Einkaufsliste:

  • Bei 1 Tier mindestens 2 Quarantäneboxen 
  • Aquarium 
  • Aquariumunterlage
  • Aquariumunterschrank
  • Filter, geeignet: Aussenfilter oder HMF
  • Bodengrund
  • Beleuchtung
  • Thermometer
  • Höhlen (als Versteckmöglichkeiten)
  • Pflanzen
  • Futter (Axolotlpellets Premium von Aquaterratec.de, auch gerne genommen werden Regenwürmer.
  • Eimer, Schläuche (für Wasserwechsel)
  • Testset zum messen der Wasserwerte (bitte Tröpfchentest kaufen, für Nitrat & Nitrit oder ggf. ganzen Testkoffer)
  • Mulmsauger
  • Futterzange

Erweiterte Einkaufsliste, was von den meisten aber nach und nach dazu gekauft wird:

  • Spülmaschinensalz (ist jodfrei und wird zur Behandlung bei z. B. Kiemenpilz genutzt)
  • Zeitschaltuhr fürs Licht
  • Kühler, je nach Raumtemperatur der eigenen Wohnung reichen Ventilatoren oder es muss ggf. ein Durchlaufkühler angeschafft werden.

Wie jedes Lebewesen kann auch ein Axolotl einmal krank werden, viele legen sich daher ein Tierarztkonto an damit ein evlt. Abstrich oder eine Behandlung leicht gezahlt werden kann.

 

Download
Einkaufsliste
Einkaufsliste vor der Anschaffung von Axolotl zum ausdrucken und mitnehmen
Einkaufsliste.pdf
Adobe Acrobat Dokument 182.6 KB